Prüfung und Zertifizierung

für Gewerbe und Haushalt. Ihre Sicherheit ist unser Anliegen

E-CHECK für Gewerbe und Haushalt

 

Der E-CHECK ist Voraussetzung zur Sicherheit für zu Hause und im Betrieb. Er ist das anerkannte Prüfsiegel der Elektrofachbetriebe für elektrische Installationen und Geräte.
Der E-CHECK darf nur von anerkannten E-CHECK-Fachbetrieben ausgeführt werden.
Wir als anerkannter Fachbetrieb prüfen und protokollieren ausschließlich mit qualifiziertem und eingeschultem Personal schließlich geht es um Menschenleben und teure Elektroschäden, die vorgebeugt werden sollten.

BGV A3 Elektrische Anlagen und Betriebsmittel

 

Die Durchführung der Wiederholungsprüfungen auf Grundlage der Unfallverhütungsvorschrift aller Elektrogeräte und Elektroanlagen im gewerblichen sowie privaten Bereich nach BGV A3.
Wir prüfen und protokollieren vor der ersten Inbetriebnahme und nach einer Änderung oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme durch eine Elektrofachkraft oder unter Aufsicht einer Elektrofachkraft.


• Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte, Arbeits- und Betriebsmittel
Die aktuellen Regelungen der DIN VDE 0701-0702
• Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen und Maschienen
Die Neuregelungen der DIN VDE 0100-600, 0105 und 0113

Thermografie für Schaltanlagen und Elektroverteiler

 

Durch Thermografie von Elektroschaltanlagen können lockere Kontakte, überhitzte Bauteile usw. in Schaltanlagen im Frühstadium erkannt und dadurch Brände und Ausfälle vermieden werden.
Um die Schwachstellen in elektrischen Anlagen zu erkennen messen wir berührungslos mit Elektro-Thermografie Oberflächentemperaturen, analysieren die Bilder und liefern entsprechend Dokumentationen, dass Sie die vorbeugende Maßnahmen treffen bevor die Schäden entstehen.

CE

 

Das CE-Kennzeichen steht für Communaute Europeen, eine Kontrollzeichnung für die Produkte, die alle CE-Richtlinien berücksichtigen und einhalten.
 
Wir als Hersteller von Schaltanlagen und Elektroverteilern bestätigen für unsere Produkte, dass das Produkt den Produktspezifischen geltenden europäischen Richtlinien entspricht.

Safety Integrity Level und Performance Level

 

Funktionale Sicherheit des Steuerungssystems
 
Die Anforderungen an die Funktionale Sicherheit steigen permanent. Sie als Hersteller oder Betreiber sind verpflichtet vom ersten Konzept über die Entwicklung und Betrieb die Risiken von Ihren Anlagen zu analysieren und nach Normen umzusetzen. Die bisher übliche qualitative Vorgehensweise reicht nicht mehr aus. Die IEC61511 fordert explizit einen quantitativen Nachweis.
Die beiden Normen IEC/EN 62061 und EN ISO 13849-1 decken sicherheitsbezogene elektrische Steuerungssysteme ab. Wir als Konstrukteur für elektrische Anlagen stehen Ihnen als Partner bei der Berechnung und Umsetzung solcher elektrischen Anlagen zur Seite.

Ex-Schutz

 

Laut Vorschrift ist eine Ausbildung oder ein Studium in Richtung Elektrotechnik nicht ausreichend für die Arbeiten oder konstruieren in den explosionsgefährdeten Bereichen. Solche Tätigkeiten fordern eine entsprechende Ausbildung, jährliche Wiederholung und einen Nachweis.

Unsre Mitarbeiter werden regelmäßig für die Montage und Konstruktion in Ex-Bereichen spezial von TÜV eingeschult. Sowohl die Planer als auch die Elektroniker sind in der Lage mit verschiedenen Explosionsschutzarten korrekt umzugehen und die Normen anzuwenden.